Freitag, 13. Januar 2017

12 von 12 im Januar

7.15 Uhr Guten Morgen!

7.30 Uhr Buntes Frühstück

8 Uhr Stricken am Morgen...

12 Uhr Keine Mittagspause *örks* - dafür Studentin fit machen für ihre Lehrprobe.

13 Uhr Letztes Seminar für heute.

14.45 Uhr Nach Hause.

15.30 Uhr Kurz vor zu Hause im Bioladen die Greenbags abholen und neue bestellen. 

16.30 Uhr Aus dem Inhalt letzter Woche endlich die Lieblingssuppe kochen

18 Uhr Die Rüben möchten ihre Ikea-Beute von gestern aufbauen.

18.30 Uhr Können sie alleine.

20 Uhr Dann kann ich duschen gehen...

21 Uhr ...und früh ins Bett. Das Wochenende ist voller Arbeit. 
Gute Nacht!













Montag, 12. September 2016

12 von 12 im September

Katerfrühstück

Rübenfrühstück

Streichelprogramm

Pflichtprogramm

Sportprogramm

Krankenpflege 

Frühstück

Arbeit

Pause

Türblockade

Feierabend

Danke fürs Gucken.

Alle anderen 12 von 12 finden sich bei Draußen nur Kännchen. 












Samstag, 13. August 2016

12 von 12 im August

Frühstück auf Holländisch.

Lieblingsspielplatz Küchenteppich

Kränkelndes Katertier frisst wieder

Unterrichtsplatz - Work-Life-Balance stimmt für heute.

Keine Lust zu kochen

Spielzeit

Kinder verreist, Mann probt, ich kann Dokus gucken.

...und den lauen Sommerabend einläuten.

Der Mann wäre jetzt auch da und grillt sich Marshmallows. *örks*

Nix zum Fangen da. Gute Nacht!








Sonntag, 12. Juni 2016

12 von 12 im Juni


1. Moin!



2. Wach werden.


3. Frühstück. 


 4. Wat mut, dat mut.



5. Gleich: Kurzbesuch der Verwandten. Hausgucken.


6. Rhabarber-Aprikosen-Marmelade to be. 









































7. Das letzte Stück: für mich.



8. Finally endlich mal ausgemistet und eingeräumt: das Nähzimmer-Regal.



9. Aufgebaut. Klein und fein und inzwischen völlig ausreichend. 


10. Erste Amtshandlung: Hosenreparatur.


11. Die Rüben wünschen TK-Pizza. *örks* Ich bleibe beim Schmusi.


12. Und nun: Fussball. Oder Minecraft. Oder Handy. Und ich: Super Kid Mohair. Muss ja mal fertig werden.


Alle anderen wie immer bei Caro.

Dienstag, 12. April 2016

12 von 12 aus dem neuen Haus

1. Rüben-Frühstück

2. Kind 1 empfiehlt Gulasch zum Mittag, weil im Angebot.

3. Gefiltertes Wasser aus dem Hahn ist einfach toll. Jeden Tag freue ich mich über diese Kaufentscheidung.

4. Muddern folgt des Kindes Rat und hat noch vor 8 Uhr die Zutaten für das Mittagessen im Büddel.

5. Einer der Gründe für den Hausbau so und nicht anders: die Morgensonne auf den Holzdielen der Küche. Ich liebe es!

6. Glasbruch bei meiner Amazonbestellung. Ärgerlich, weil es nämlich super verpackt war und ein Geschenk werden sollte. 

7.  Marko, unser Gartenbauer, ist dem 40-Tonner, der zu groß und unwendig für die Anwohnerstrasse war, entgegengefahren und hat unsere Fahrradhaus-Lieferung aus der Parallelstrasse abgeholt. Der Schatz!

8. Mein Lieblingsort zur Zeit. Der blühende Platz vor der Postfiliale ums Eck. Ein Traum in rosa.

9. Seminarvorbereitung für meine Prüflinge

10. Meine tollen Kinder haben sich ein sensationelles Abendbrot gezaubert. Mir fiel um 19.10 Uhr ein, dass 19.30 Uhr Elternabend ist. Aaaaah!

11. Der vermeintliche Elternabend war eine langweilige Infoveranstaltung zur Zweitsprachenwahl. 

12. Lesenswerter Hamburg-Roman. Gute Nacht! 

Alle anderen findet ihr auf Caros Liste. Viel Spaß beim Stöbern.